News Portal

News Portal

Fast 23.000 Registrierungen am ersten Tag

Registrierung der über 80-Jährigen erfolgreich angelaufen

Graz, am 25. Jänner 2021.- Unter Externe Verknüpfung anmeldung.steiermark-impft.at haben sich heute (25.1.2021) zwischen 8 und 16 Uhr 22.431 über 80-Jährige Steirerinnen und Steirer für eine Coronaschutzimpfung registrieren lassen. Die Registrierung ist auch für all jene möglich, die erst dieses Jahr ihren 80. Geburtstag feiern.

Die erfolgten Registrierungen werden per Mail/SMS und in der kommenden Woche schriftlich per Brief bestätigt. „Die Plattform funktioniert sehr gut und die hohe Impfbereitschaft spiegelt sich in den bereits rund 23.000 eingelangten Anmeldungen wider. Das ist sehr erfreulich", sagt Gesundheitslandesrätin Juliane Bogner-Strauß und bedankt sich bei den Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Städte und Gemeinden, die mit ihrem großen Einsatz wesentlich dazu beigetragen haben. Ab 1. Februar wird eine Registrierung für alle Steirerinnen und Steirer möglich sein. „Wir hoffen bald ausreichend Impfstoffe zu erhalten, um rasch mit den flächendeckenden Schutzimpfungen beginnen zu können", so Bogner-Strauß abschließend.

Graz, 25. Jänner 2021

Für Medienrückfragen steht Ihnen als Verfasser bzw. Bearbeiter dieser Information:
Denise Kallweit unter Tel.: +43 (316) 877-5854, bzw. Mobil: +43 (676) 86665854 
 und Fax: +43 (316) 877-2294  oder E-Mail: denise.kallweit@stmk.gv.at 
zur Verfügung
A-8011 Graz - Hofgasse 16 - Datenschutz
War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).