Link zur Startseite

News Portal

Günther Lippitsch leitet ab 1. Juli 2021 die Personalabteilung des Amtes der Steiermärkischen Landesregierung

Neuer Leiter für die Personalabteilung bestellt:

Günther Lippitsch wird mit 1. Juli 2021 die Funktion des Abteilungsleiters der Abteilung 5 übernehmen. © Land Steiermark/Jesse Streibl; bei Quellenangabe honorarfrei
Günther Lippitsch wird mit 1. Juli 2021 die Funktion des Abteilungsleiters der Abteilung 5 übernehmen.© Land Steiermark/Jesse Streibl; bei Quellenangabe honorarfrei

Graz, am 6. Mai 2021.- Die Landesregierung hat in ihrer heutigen Sitzung die Bestellung eines neuen Leiters für die Personalabteilung des Amtes der Steiermärkischen Landesregierung (A5) beschlossen. Mit 1. Juli 2021 wird Günther Lippitsch die Funktion des Abteilungsleiters übernehmen. Der promovierte Jurist, Jahrgang 1964, ist 1993 in den Landesdienst eingetreten. Er war zu Beginn in der Bezirkshauptmannschaft Hartberg tätig und wechselte 1995 in die Landespersonalvertretung. Am 19. Dezember 2003 wurde er zum Obmann der Landespersonalvertretung gewählt und übt diese Tätigkeit bis zum 30. Juni 2021 aus.

Als Leiter der Personalabteilung folgt er Bernhard Langmann nach. Der 64-jährige Jurist Langmann ist 1990 in den Landesdienst eingetreten. Er war in der Bezirkshauptmannschaft Deutschlandsberg, der Landespersonalvertretung und politischen Büros tätig, ehe er 2005 Leiter der Personalabteilung wurde. Mit 1. Juli 2021 tritt er seinen Ruhestand an.

„Mein großer Dank gilt schon jetzt Bernhard Langmann, der seit mehr als drei Jahrzehnten äußerst erfolgreich im Landesdienst tätig ist und die Personalabteilung vorbildlich, mit viel Umsicht und Expertise, führt. Mit Günther Lippitsch konnten wir wiederum einen Top-Experten für diese wichtige Funktion gewinnen, der durch sein jahrelanges Wirken an der Spitze der Personalvertretung den Landesdienst sowie die Herausforderungen für die Bediensteten aber auch den Dienstgeber kennt, wie kaum jemand sonst", betont Personallandesrat Christopher Drexler.

Graz, am 6. Mai 2021

Für Medienrückfragen steht Ihnen als Verfasser bzw. Bearbeiter dieser Information:
Anna Schwaiberger unter Tel.: +43 (316) 877-5528, bzw. Mobil: +43 (676) 86665528 
 und Fax: +43 (316) 877-2294  oder E-Mail: anna.schwaiberger@stmk.gv.at 
zur Verfügung
A-8011 Graz - Hofgasse 16 - Datenschutz
War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).