Link zur Startseite

News Portal

Steirisches Landeswappen an die Josef Poscharnegg GmbH verliehen

LH Schützenhöfer zeichnete steirisches Transportunternehmen aus

Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer mit dem Führungsteam der Poscharnegg GmbH Sabine Poscharnegg, Ulrike Poscharnegg-Kriebernegg und Sandra Poscharnegg. 
Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer mit dem Führungsteam der Poscharnegg GmbH Sabine Poscharnegg, Ulrike Poscharnegg-Kriebernegg und Sandra Poscharnegg.
Im Rahmen der Überreichung des Landeswappens dankte Schützenhöfer der Unternehmerfamilie für ihre hervorragende Arbeit und die langjährigen Verdienste um den steirischen Wirtschaftsstandort. © Land Steiermark; bei Quellenangabe honorarfrei
Im Rahmen der Überreichung des Landeswappens dankte Schützenhöfer der Unternehmerfamilie für ihre hervorragende Arbeit und die langjährigen Verdienste um den steirischen Wirtschaftsstandort.© Land Steiermark; bei Quellenangabe honorarfrei

Graz (8. Mai 2021).- In der Unternehmenszentrale in St. Johann im Saggautal wurde heute Vormittag (8.5.2021) das steirische Transportunternehmen Josef Poscharnegg GmbH mit dem steirischen Landeswappen ausgezeichnet. Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer überreichte dem Führungsteam rund um Geschäftsführerin Sandra Poscharnegg die hohe Landesauszeichnung. Neben Seniorchefin Brigitte Poscharnegg und Seniorchef Josef Pocharnegg nahmen auch die Prokuristinnen Ulrike Poscharnegg-Kriebernegg und Sabine Poscharnegg an der Verleihung teil, mit dabei waren außerdem Wirtschaftskammer-Regionalstellenobmann Johann Lampl und Regionalstellenleiter Josef Majcan.

In seiner Laudatio betonte Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer: „Mit rund 100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ist das Transport- und Speditionsunternehmen Josef Poscharnegg GmbH ein wichtiger Arbeiter in der Region – und das seit mehr als 70 Jahren. Bekannt sind die Schwestern der Familie Poscharnegg neben ihrem wirtschaftlichen Vordenkertum aber vor allem auch für die Wertschätzung gegenüber ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Die Poscharnegg GmbH ist eine tatkräftige Firma mit größtem Innovationsgeist und einer sehr großen Verbundenheit zur Heimat.″ Für die hervorragende Arbeit und die Stärkung des Wirtschaftsstandorts Steiermark wolle er der Unternehmerfamilie und dem gesamten Team herzlich danken, so Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer im Rahmen der Überreichung der Landesauszeichnung.

Mit dem Erwerb eines LKWs durch Ludwig Poscharnegg wurde bereits im Jahr 1948 der Grundstein für die Unternehmensgründung gelegt. Spezialisiert auf den Transport verschiedener Wirtschaftsgüter, wurden die Geschäftsbereiche des Unternehmens in den darauffolgenden Jahrzehnten stetig erweitert. Im Jahr 1979 übergab Ludwig Poscharnegg die Unternehmensführung seinem Sohn Josef, der den Familienbetrieb in den Jahren darauf zu einem internationalen Transport- und regionalen Entsorgungsunternehmen ausbaute und dessen Fuhrpark im Jahr 2004 bereits rund 50 Fahrzeuge umfasste. 2012 erfolgte schließlich die Übergabe des Unternehmens an Poscharneggs Töchter Sabine und Sandra Poscharnegg sowie Ulrike Poscharnegg-Kriebernegg. Mit dem Einstieg in das Speditionsgewerbe und der Eröffnung des neuen Logistikzentrums in Kalsdorf wurde im Jahr 2015 schließlich der nächste Schritt in Richtung Zukunft gesetzt.


Graz, am 8. Mai 2021

Für Medienrückfragen steht Ihnen als Verfasser bzw. Bearbeiter dieser Information:
Anna Schwaiberger unter Tel.: +43 (316) 877-5528, bzw. Mobil: +43 (676) 86665528 
 und Fax: +43 (316) 877-2294  oder E-Mail: anna.schwaiberger@stmk.gv.at 
zur Verfügung
A-8011 Graz - Hofgasse 16 - Datenschutz
War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).