Armin Brandl (13) aus Lobmingtal gewinnt das Finale beim steirischen Hackbrett-Wettbewerb

Acht Nachwuchstalente stellten sich hochkarätiger Fachjury.

Sieger Armin Brandl (2.v.l.) mit Moderator Sepp Loibner (ORF Steiermark), Hackbrettbauerin Susanne Schaff, Landtagsabgeordnete Sandra Holasek, Konservatoriums-Direktor Eduard Lanner, Johann Baumgartner vom Steiermarkhof sowie Hackbrettbauer Pankraz Schadler.
Sieger Armin Brandl (2.v.l.) mit Moderator Sepp Loibner (ORF Steiermark), Hackbrettbauerin Susanne Schaff, Landtagsabgeordnete Sandra Holasek, Konservatoriums-Direktor Eduard Lanner, Johann Baumgartner vom Steiermarkhof sowie Hackbrettbauer Pankraz Schadler.© Steiermarkhof/Christine Kipper; Verwendung bei Quellenangabe honorarfrei
Armin Brandl spielte sich in die Herzen der Jury.
Armin Brandl spielte sich in die Herzen der Jury.© Steiermarkhof/Christine Kipper; Verwendung bei Quellenangabe honorarfrei

Graz, am 5. April 2022.- Der Steirische Hackbrett-Wettbewerb, vom Johann-Joseph-Fux-Konservatorium gemeinsam mit dem Steiermarkhof sowie dem ORF Steiermark veranstaltet, feierte am vergangenen Sonntag (3.4.2022) Fünf-Jahres-Jubiläum. Im vollbesetzten Saal des Steiermarkhofes stellten sich dabei acht junge Nachwuchstalente einer Expertenjury. Sepp Strunz, Organisator und Juryvorsitzender: „Das Steirische Hackbrett ist ein Kleinod der steirischen Volksmusik. Um es besonders zu fördern, wurde dieser Steirische Hackbrett-Wettbewerb ins Leben gerufen!”

Die Finalisten kamen aus der gesamten Steiermark. Als Sieger überzeugte der 13-jährige Armin Brandl aus dem Lobmingtal, den zweiten Platz errang Sophia Schmidhofer, 16 Jahre, aus Kindberg – beide erhielten zur Belohnung nagelneue Hackbretter. Alle anderen Teilnehmerinnen und Teilnehmer wurden mit dem Prädikat „Ausgezeichnet” sowie wertvollen Gutscheinen und Sachpreisen bedacht. Tosender Applaus – unter anderem von Eduard Lanner (Direktor Johann-Josef-Fux-Konservatorium), Johann Baumgartner (Kulturreferent Steiermarkhof) und Moderator Sepp Loibner (ORF Steiermark) – war natürlich allen Finalisten sicher.

Auf Radio Steiermark ist die Veranstaltung am Mittwoch, dem 6. April, ab 20 Uhr zu hören, ein Siegerportrait wird am  Freitag, dem 8. April, ebenfalls ab 20 Uhr ausgestrahlt. Darüber hinaus werden Ausschnitte im Rahmen eines Fernsehfilms über das Steirische Hackbrett gezeigt: Samstag, 23. April, 16.30 Uhr, ORF 2, „Unterwegs in Österreich”.

Graz, am 5. April 2022

Für Medienrückfragen steht Ihnen als Verfasser bzw. Bearbeiter dieser Information:
Thomas Bauer unter Tel.: +43 (316) 877-5854, bzw. Mobil: +43 (676) 86665854 
 und Fax: +43 (316) 877-2294  oder E-Mail: thomas.bauer@stmk.gv.at 
zur Verfügung
A-8011 Graz - Hofgasse 16 - Datenschutz
War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).